Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg

Motif: Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg
Navigation Überspringen
 

Jahrestagung 2011

GEMEINSAM FÜR EINE GUTE SCHULVERPFLEGUNG!

Unter dem Motto "Gemeinsam für eine gute Schulverpflegung" lud die Vernetzungsstelle Schulverpflegung am 29.09.11 zu ihrer Jahrestagung ein.

icon: dokument VSSV 29.09.11 [pdf-Dokument 323 kb]

 

In seinem Einführungsvortrag stellte Rainer Höseler das Kommunale Verpflegungskonzept der Stadt Recklinghausen vor – ein bundesweit beachtetes Praxisbeispiel zur Umsetzung eines guten Verpflegungsangebotes für Schulen und Kitas.

icon: dokument Verpflegungskonzept Recklinghausen [pdf-Dokument 6376 kb]

 

In vier parallel stattfindenden Foren geht es um,
• Gute Praxisbeispiele in Hamburg
• Hygienekonzept / Hygienestandards
• Qualitätsstandards für die Schulverpflegung und Zertifizierung
• Regionale Produkte in der Schulverpflegung

 

Gute Praxisbeispiele in Hamburg

Das Forum I "Gute Praxis" wurde von Beate Proll, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) moderiert. Die Stadtteilschule Helmut Hübener und die gastgebende Stadtteilschule Barmbek stellten die Umsetzung ihrer Schulverpflegungskonzepte dar.

icon: dokument Schulgastronomie [pdf-Dokument 2661 kb]

 

Schulverpflegung an der Fraenkelstraße

icon: dokument Schulverpflegung Fraenkelstraße [pdf-Dokument 144 kb]

 

Gute Hygienepraxis und HACCP

Das Forum II "Hygiene/HACCP" behandelte die grundlegenden Hygiene-Standards und ihre Anwendung in der Schulverpflegung. Moderiert wurde das Forum von Dr. Dieter Wilde, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI).

Vortrag von Heinz Joh, Institut für Hiygiene und Umwelt, Hamburg.

icon: dokument Hyginekonzepte an Schulen [pdf-Dokument 1143 kb]

 

Archiv

 
Aktualisiert am: 27.01.13