Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg

Motif: Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg
Navigation Überspringen
 

Tag der Schulverpflegung

Vielfalt schmecken und entdecken

– so lautete das Motto der bundesweiten Tage der Schulverpflegung. Initiator ist „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ des Bundeministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

 

Workshop Sensorik

Verkostung_2017

Im Rahmen der diesjährigen Tages der Schulverpflegung fand am 08. November der Workshop „Vielfalt schmecken und entdecken – Sensorik und Verkostung zur Bewertung der Essensqualität“ in der Stadtteilschule am Hafen statt. Zur Einführung in das Themengebiet nahmen die Teilnehmer_innen zunächst an einem Praxistest teil. Fünf verschiedene Zuckerlösungen sollten nach ihrer Intensität geordnet werden. Die Ergebnisse wurden diskutiert und leiteten zum Vortrag „Einführung in die Grundlagen der Sensorik“ von Dipl. Ökotrophologin Susanne Kirsch über. Die Sensorik ist eine wissenschaftliche Methode, um Wahrnehmungen, die die menschlichen Sinne hervorrufen, zu messen, zu analysieren und zu interpretieren. Die anschließende Verkostung von Komponenten eines Mittagessens bot den Teilnehmer_innen die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Fazit: Eine sensorische Bewertung der Mittagsverpflegung kann durch geschulte Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Schüler_innen, Eltern und Caterer erfolgen. Voraussetzung hierfür ist ein festes Sensorik-Reglement. Dann kann die Sensorik einen wertvollen Beitrag zur Qualitäts- und Akzeptanzsteigerung leisten.

icon: dokument Vortrag Susanne Kirsch_08.11.2017 [pdf-Dokument 1202 kb]

 

Archiv

 
Aktualisiert am: 30.11.17