Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg

Motif: Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg
Navigation Überspringen
 

Workshop Schulverpflegung 25.05.2011

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg veranstaltete am 25. Mai 2011 im Carl-von-Ossietzky-Gymnasium einen Workshop zum Thema „Qualitätsstandards für die Schulverpflegung“
Der Workshop wendete sich an alle Verpflegungsverantwortliche in Schulen, die für Schülerinnen und Schüler eine Mittagsverpflegung anbieten.
Die Vorträge finden Sie hier als Downloads:

 

Qualitätsstandard 2. Auflage

Vortrag von Silke Bornhöft zu den "Qualitätstandards für die Schulverpflegung"

icon: dokument Qualitätsstandards in der Schulverpflegung [ppt-Dokument 2374 kb]

 

Überblick über die unterschiedlichen Verpflegungs- und Ausgabesystemsysteme

Vortrag von Monika Thelosen zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Systeme.

icon: dokument Verpflegungs- und Ausgabesysteme [pdf-Dokument 281 kb]

 

Beschreibung der unterschiedlichen Systeme

Vortrag von Christina Zurek zu den unterschiedlichen Bestell- und Abrechnungssystemen in der Schulverpflegung.

icon: dokument Vortrag Bestell- und Abrechnungssysteme [pdf-Dokument 229 kb]

 

Gute Hygienepraxis und HACCP

Vortrag zu den Anforderungen an eine gute Hygienepraxis und HACCP in der Schulverpflegung von Gudrun Bindseil--Czychelski
Gute Hygienepraxis und HACCP [pdf-Dokument 155 kb]

icon: dokument Gute Hygienepraxis und HACCP [pdf-Dokument 155 kb]

 

Leistungsverzeichnis erstellen und Probeessen

Das Leistungsverzeichnis ist als ein Anforderungskatalog zu verstehen, der detailliert Art und Umfang der
gewünschten Verpflegungsleistung beschreibt.
Welche Punkte dazugehören werden hier aufgeführt.

icon: dokument Checkliste Probeessen [pdf-Dokument 134 kb]

 

Archiv

 
Aktualisiert am: 07.02.13