Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg

Motif: Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg
Navigation Überspringen
 

Bewirtschaftungs- und Verpflegungssystem

Wie soll die Verpflegung organisiert werden?
Soll und kann vor Ort gekocht werden, soll das Essen angeliefert werden, wie erfolgt dies Essensausgabe?
Wer kocht die Speisen?
Diese und eine Vielzahl von Fragen ergeben sich hier.

Die Broschüre hilft bei der Entscheidungsfindung und beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten.

icon: dokument DGE-Praxiswissen Vollwertige Schulverpflegung [pdf-Dokument 1849 kb]

 

Verpflegungssysteme in Schulkantinen

Eine erste Orientierung über die verschiedenen Verpflegungssysteme von "Cook & Serve" bis "Cook & Freeze" finden Sie in folgender Liste:

icon: dokument Verpflegungssysteme Schulkantinen [pdf-Dokument 135 kb]

 

Ausgabesysteme in der Schulverpflegung

Und wie soll die Ausgabe gestaltet werden?
Kriterien für eine Entscheidung sind u.a. das Alter der Gäste, Anzahl der täglichen Essen, der zur Verfügung stehende Platz und Personalkapazitäten.
Was unter "Free Flow" oder "Cafeterialinie" zu verstehen ist, finden Sie in folgender Übersicht:

icon: dokument Ausgabesysteme Schulkantinen [pdf-Dokument 132 kb]

 

Gründung eines Mensa-Ausschusses

icon: dokument Der Mensaausschuss [pdf-Dokument 71 kb]

 

Fachinformationen

 
Aktualisiert am: 08.06.17